Stoffreste verarbeiten: Frühlingsblumen im Korb aus Draht & Stoffen

 In DIY, Frühling, Jahreszeiten, Sommer, Stoff/Nähen
stoffreste verarbeiten Stoffreste verarbeiten: Frühlingsblumen im Korb aus Draht & Stoffen drahtkorb

Jeder, der viel bastelt und selbst macht, kennt das Problem: Im Laufe der Zeit sammelt sich viel Material an. So geht es auch mir mit meinen Bändern und Stoffresten. Das heutige DIY ist eine gute Möglichkeit, um diese Reste zu verwerten. Wir werden aus einem Drahtgitter, auch Hasen- oder Volierendraht genannt, einen hübschen Korb und ein Windlicht anfertigen.

stoffreste verarbeiten Stoffreste verarbeiten: Frühlingsblumen im Korb aus Draht & Stoffen drahtkorb blaugelb 1024x768
stoffreste verarbeiten Stoffreste verarbeiten: Frühlingsblumen im Korb aus Draht & Stoffen drahtkorb pink  1024x768

Zuerst werde ich aus dem Drahtgitter einen Körbchen formen. Mein Körbchen hat eine Grundfläche von 20×20 cm. Die Seitenteile haben eine Höhe von 5 cm. Du kannst dein Körbchen natürlich so gestalten, wie du möchtest und dich an meinem Plan orientieren. Wichtig ist, dass du bei den Seitenteilen auf einer Seite beim Zuschneiden Drahtstücke stehen lässt. Du öffnest ein Kästchen und nutzt dann die Drahtenden, um die Seitenteile miteinander verbinden zu können.

Wenn du dein Drahtkörbchen fertiggestellt hast, werden die verschiedenen Stoffreste eingefädelt. Ein Stoffstreifen muss nicht zwingend so lang sein, so dass es einmal um den ganzen Korb herumreicht. Du kannst auch kürzere Streifen verwenden und den nächsten Stoffstreifen beim Flechten ansetzen.

stoffreste verarbeiten Stoffreste verarbeiten: Frühlingsblumen im Korb aus Draht & Stoffen drahtkorb pink 1024x768

Beachte beim Einfädeln, dass du die Stoffe in den verschiedenen Reihen gegenläufig einflechtest. In der 1. Reihe also hoch – tief – hoch – tief und in der 2. Reihe entsprechend tief – hoch – tief – hoch.

Um Frühlingsblumen in den Korb stellen zu können, legst du unten in Korb eine Plastiktüte hinein und füllst ihn anschließend mit Blumen deiner Wahl.

stoffreste verarbeiten Stoffreste verarbeiten: Frühlingsblumen im Korb aus Draht & Stoffen drahtkorb blau grn 1024x768
stoffreste verarbeiten Stoffreste verarbeiten: Frühlingsblumen im Korb aus Draht & Stoffen drahtkorb blau detail 1024x768

Aus den Drahtgitterresten kannst du am Ende noch einen Zylinder biegen, den du ebenfalls mit Bändern durchwebst. Dieser eignet sich hervorragend als Überzug für ein Glaswindlicht oder einen Blumentopf.

stoffreste verarbeiten Stoffreste verarbeiten: Frühlingsblumen im Korb aus Draht & Stoffen drahtkorb grn windlicht 768x1024

Für das Drahtkörbchen benötigst du:

Im Video zeige ich dir Schritt-für-Schritt, wie du dieses Drahtkörbchen ganz einfach selbst herstellen kannst.

Die Videoanleitung

stoffreste verarbeiten Stoffreste verarbeiten: Frühlingsblumen im Korb aus Draht & Stoffen alles liebe susanne durchsichtig grer 300x120

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen