Upcycling-Idee: Verwandle Konservendosen in Kronen im Vintage-Look

 In DIY, Frühling, Jahreszeiten, Sommer, Upcycling

Aus einfachen Dingen etwas Schönes zu machen ist genau mein Ding! Diese hübschen Kronen aus ganz einfachen Konservendosen mit einem Finish in Zinkoptik gehören definitiv dazu!

Ich habe sie für eine festliche Tischdeko im Shabby-, oder Vintage Stil gemacht und bin ganz begeistert davon, wie schön sie sich mit diesen romantischen Blütenfarben in rosa, weiß und lila in einen echten Hingucker verwandeln lassen.

Vermutlich hast du keine größeren Konservendosen zu Hause. Diese bekommst du aber oftmals in Restaurants in deiner Nähe oder auch beim Bäcker. Frag einfach mal nach.

Im Video zeige ich dir, wie du die leeren Konservendosen in wunderschöne Kronen im Vintage-Look/in Zinkoptik verwandeln kannst. Weiter unten findest du aber auch die notwendigen Materialien, um Kronen in Rostoptik herzustellen. Beide Varianten sind absolute Hingucker und eine einzigartige Möglichkeit dein Wohnzimmer zu dekorieren.

Für die Kronen benötigst du:

Diese Farben habe ich verwendet:

  1. Zinkoptik
  2. Rostoptik

Im Video zeige ich dir Schritt-für-Schritt, wie du die Kronen im Vintage-Look ganz einfach selbst anfertigen kannst.

Die Videoanleitung:

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Das könnte dir auch gefallen
Anzeigen von 4 Kommentaren
  • Avatar
    Andrea
    Antworten

    Hallo Susanne,

    der letzte Farb/Wasserschritt/Finish bei Krone mit Zinkoptik ist mir nicht klar, dann wischt man doch den Puder wieder ab.
    Liebe Grüße Andrea

    • Susanne Fuerstenberger
      Susanne Fuerstenberger
      Antworten

      Hallo liebe Andrea,
      da der Puder ja auf der Farbe “festklebt” und sich somit mit der Farbe verbindet, bleibt genügend Material auf der Krone haften :).
      Allerdings musst du diese Farb-Puderschicht vollständig trockenen lassen ;).
      Liebe Grüße und viel Spaß beim Werkeln und Kreativsein,
      Susanne

  • Avatar
    Jacqueline
    Antworten

    Hallo! Sind die geschnittenen Zacken nicht scharf, so dass man sich schneiden könnte?

    • Susanne Fuerstenberger
      Susanne Fuerstenberger
      Antworten

      Liebe Jacqueline,
      diese Frage bekomme ich sehr oft gestellt ;)!
      Nein, durch das lackieren, bzw. anstreichen der Dose werden die Kanten stumpf, und auf den Spitzen werden ja die Perlen aufgeklebt.
      Du kannst die Kronen also bedenkenlos basteln. Beim bearbeiten der Metalldose ziehe ich immer Handschuhe an.
      Viele liebe Grüße,
      Susanne

Hinterlasse einen Kommentar

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen