Osterdeko DIY: romantische XXL-Ostereier aus Beton für drinnen und draußen

 In Beton, DIY, Frühling, Jahreszeiten, Ostern
wetterfeste osterdeko Osterdeko DIY: romantische XXL-Ostereier aus Beton für drinnen und draußen betoneier xxl mit luftballon wei 8 1024x768

Diese romantischen Beton-Ostereier im XXL-Format sind eine Osterdeko, die garantiert alle Blicke auf sich zieht. Ein Hingucker, egal ob vor der Haustür oder in der Wohnung. Kombiniert mit Naturmaterial gehört sie zu meinen Favoriten in der Osterdeko. Und sie sind wirklich einfach nachzumachen!

wetterfeste osterdeko Osterdeko DIY: romantische XXL-Ostereier aus Beton für drinnen und draußen betoneier xxl mit luftballon wei 2 1024x768
wetterfeste osterdeko Osterdeko DIY: romantische XXL-Ostereier aus Beton für drinnen und draußen betoneier xxl mit luftballon wei 10 1024x768

Bevor wir mit dem Beton arbeiten, bereiten wir zunächst unsere Arbeitsmaterialien vor. Blase einen Luftballon auf und mache ihn mit mit einer Klammer fest. Nach ein bis zwei Minuten kannst du die Luft wieder rauslassen. Wir machen das, damit der Luftballon etwas geweitet ist und der Beton sich leichter einfüllen lässt.

Aus einer Wasserflasche bauen wir nun einen Trichter. Schneide dazu einfach das obere Drittel ab. Den Luftballon kannst du dann über den Flaschenhals stülpen.

wetterfeste osterdeko Osterdeko DIY: romantische XXL-Ostereier aus Beton für drinnen und draußen betoneier xxl mit luftballon blau  1024x768

Im nächsten Schritt kannst du selbst entscheiden, ob du den Beton selbst mischen oder Kreativbeton verwenden möchtest. Den flüssigen Beton füllst du mithilfe des Trichters und einem Stäbchen in die Luftballons. Hänge die Luftballons anschließend 48 Stunden lang zum Aushärten, wie im Video beschrieben, an eine Holzlatte. Anschließend ist der Beton noch feucht, aber du kannst den Luftballon bereits entfernen und die Eier mit Schleifpapier noch in seine entgültige Form bringen.

Nun muss das Ei nur noch richtig durchgetrocknet werden und dann kannst du es nach Belieben anmalen. Ein paar Ideen dazu findest du natürlich auch im Video.

wetterfeste osterdeko Osterdeko DIY: romantische XXL-Ostereier aus Beton für drinnen und draußen betoneier xxl mit luftballon rosa 1024x768
wetterfeste osterdeko Osterdeko DIY: romantische XXL-Ostereier aus Beton für drinnen und draußen betoneier xxl mit luftballon rosa  1024x768
wetterfeste osterdeko Osterdeko DIY: romantische XXL-Ostereier aus Beton für drinnen und draußen betoneier xxl mit luftballon wei 9 1024x768

Für die Ostereier benötigst du:

  • Beton
    • selbstgemischt im Verhältnis 2 Teile Sand (Quarzsand aus dem Baumarkt) und 1 Teil Zementpulver (ebenfalls aus dem Baumarkt) oder
    • Kreativbeton 5 kg*
  • XXL/Maxi – Luftballons
  • leere Plastikflasche
  • Holzstäbchen
  • Schüssel
  • Haushaltshandschuhe
  • Aufhängevorrichtung, um die Eier aushärten zu lassen
  • Gegenstand zum Umrühren
  • Handschuhe
  • Schere

Im Video zeige ich dir Schritt-für-Schritt, wie du diese XXL-Ostereier ganz einfach selbst herstellen kannst.

Die Videoanleitung

wetterfeste osterdeko Osterdeko DIY: romantische XXL-Ostereier aus Beton für drinnen und draußen alles liebe susanne durchsichtig grer 300x120

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Das könnte dir auch gefallen
Anzeigen von 5 Kommentaren
  • Avatar
    Sabine
    Antworten

    Diese Eier sind gigantisch.
    Vielen Dank für diese tolle Idee!!
    Eine Änderung hätte ich jedoch.
    Ich hatte große Schwierigkeiten den Beton einzufüllen, da die Öffnung einer normalen Flasche zu klein ist.
    Es gibt kleine Buttermilchflaschen, deren Hals viel größer ist und dadurch flutscht der Beton besser hinein. Außerdem sind nicht alle Ballons vom gleichen Material. Es gibt feste und weiche. Die festen ziehen sich wieder enger zusammen, daher müssen diese mindestens 5 Minuten aufgeblasen bleiben.
    Herzliche Grüße Sabine

    • Susanne Fuerstenberger
      Susanne Fuerstenberger
      Antworten

      Liebe Sabine, herzlichen Dank für die tollen Praxis Tipps! Genau das ist es, was ich am Internet und Social Media so liebe, der konstruktive Austausch. Was kann es besseres geben, als von den Erfahrungen anderer zu lernen.
      Viele liebe Grüße und eine schöne Woche, Susanne

  • Avatar
    Karin
    Antworten

    Das finde ich hübsch. Danke für´s zeigen.

    • Susanne Fuerstenberger
      Susanne Fuerstenberger
      Antworten

      Ganz lieben Dank, Karin.
      Es freut mich zu hören, dass dir die Idee so gut gefällt!
      Wünsche dir einen guten Start in die neuen Woche.
      Viele liebe Grüße, Susanne

  • Avatar
    Glitterklee
    Antworten

    Sehen richtig toll aus 👍😊

Hinterlasse einen Kommentar

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen