DIY: Kranz aus Sommerblumen und Gras – natürlich schön

 In DIY, Garten, Jahreszeiten, Naturmaterial, Sommer
Kranz mit Sommerblumen und Gras  DIY: Kranz aus Sommerblumen und Gras – natürlich schön kranz sommer mit gras 1024x768

Kränze gehören definitiv zu meinen Lieblings-DIYs. Was ihr für diesen herrlich duftenden Kranz braucht, sind Sommerblumen und Gras, aus dem Garten und vom Wegrand, und schon kann es losgehen.

Und denkt beim Kränze binden immer daran, Übung macht den Meister. Ich freue mich immer riesig über Nachrichten, in denen mir Zuschauer/innen berichten, dass sie mit der Anleitung aus dem Video ihren ersten Kranz gebunden haben :)))!

Kranz mit Sommerblumen und Gras  DIY: Kranz aus Sommerblumen und Gras – natürlich schön kranz sommer mit gras 15 768x1024
Kranz mit Sommerblumen und Gras  DIY: Kranz aus Sommerblumen und Gras – natürlich schön kranz sommer mit gras 16 768x1024

Als Unterlage habe ich einen Strohrömer mit dem Durchmesser von ca. 3o cm verwendet. Bevor ich mit dem Binden beginne bereite ich mir immer das Material vor und schneide ca. 15 cm lange Stücke zu. Nun bilde ich aus den Blumen und Füllmaterialien kleine Sträußchen, die abwechselnd auf dem Strohkranz mit Mythendraht befestigt werden.

Ein Tipp: schaut euch zwischendurch immer mal wieder den Kranz an, so könnt ihr ganz schnell erkennen, welches Material als nächstes eingebunden werden soll, damit der Kranz überall gleich breit wird und die Farbtupfer gleichmäßig im Kranz verteilt sind.

Kranz mit Sommerblumen und Gras  DIY: Kranz aus Sommerblumen und Gras – natürlich schön kranz sommer mit gras 6 1024x768

Der absolute Clou bei diesem Kranz ist das Gras, das macht ihn so herrlich luftig und natürlich! Bei der Auswahl der Materialien habe ich außerdem darauf geachtet, dass der Kranz auch dann noch schön aussieht, wenn er getrocknet ist. Damit die Farben der einzelnen Blumen, nicht verblassen, ist es wichtig, dass der Kranz trocken und schattig aufgehängt wird.

Nach 2 Wochen sieht der Kranz immer noch ganz bezaubernd aus und ich liebe ihn. Also eine absolute Empfehlung: hol dir mit diesem Kranz den Sommer in dein Zuhause!

Kranz mit Sommerblumen und Gras  DIY: Kranz aus Sommerblumen und Gras – natürlich schön kranz sommer mit gras 8 1024x768
Kranz mit Sommerblumen und Gras  DIY: Kranz aus Sommerblumen und Gras – natürlich schön kranz sommer mit gras 4 1024x768
Kranz mit Sommerblumen und Gras  DIY: Kranz aus Sommerblumen und Gras – natürlich schön kranz sommer mit gras 1 1024x768

Für den Kranz benötigst du:

  • Strohrömer Ø ca. 25 – 30 cm
  • Myrthendraht
  • Gartenschere
  • Naturmaterial (diese Materialien sehen auch noch schön aus, wenn der Kranz eintrocknet)
    – Gras ca. 30 -40 cm lang
    aus dem Garten:
    – Frauenmantel
    – Scharfgarbe
    – Lavendel
    – blaue Distel
    – Mohnkapseln
    – Hortensie
    – weiße kleine Rosen
    vom Wegrand
    – Wiesenkerbel
    – Rainfarn
    – Kamille

Im Video zeige ich dir Schritt-für-Schritt, wie du diese Kranz aus Sommerblumen und Gras ganz einfach selbst machen kannst.

Die Videoanleitung

DIY: Kranz aus Sommerblumen und Gras – natürlich schön alles liebe susanne durchsichtig grer 300x120

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Das könnte dir auch gefallen
Anzeigen von 4 Kommentaren
  • Avatar
    Heidemarie Traut
    Antworten

    Liebe Susanne,

    ich verfolge Deine wunderbaren Ideen schon seit langem und bin begeistert von dem, was Du so alles bereithältst. Jetzt habe ich von Ines erfahren, dass Du diesen Blog hier führst und mich direkt für den Newsletter angemeldet.

    Vielleicht darf ich Dich auch einmal auf meinem Blog begrüßen?! Meine Schwerpunkte sind Kräuter (Heil- und Würzkräuter mit all ihren Anwendungsbereichen), die Artenvielfalt und die Gartengestaltung.
    Ich fände es wäre wunderschön, wenn wir uns gegenseitig „befruchten“ könnten.

    Dir alles Liebe und vielleicht bis auf bald

    Heidi

    • Susanne Fuerstenberger
      Susanne Fuerstenberger
      Antworten

      Hallo liebe Heidi,

      bitte entschuldige dass ich erst heute auf deinen Kommentar antworte.
      Dieses Jahr waren wir in unserem Urlaub etwas länger und weiter von zu Hause weg und ich habe in dieser Zeit nur das Nötigste Online erledigt….
      Auch mal Offline zu sein tut richtig gut und ist mega erholsam ;)!

      Ich freue mich so sehr, dass du dich gemeldet hast!
      Klar schaue ich auf deinem Blog vorbei :)))
      Das ist es, was ich am Internet so liebe, dass man Menschen „kennen lernen“ kann, die man sonst wahrscheinlich nie getroffen hätte.
      Ja, das wäre/ist wunderbar, wenn man voneinander lernen und sich gegenseitig „befruchten“ kann!

      Viele liebe Grüße,
      Susanne

      • Avatar
        Monika
        Antworten

        Liebe Susanne,
        Der Kranz ist wunderbar! Du hast immer so geschmackvolle Ideen! Wir sind grade im Urlaub in Dänemark und dort habe ich auf dem Mittlalterfest schöne Kränze mit Heidekraut und Eberesche entdeckt. Bevor wir heimfahren, werde ich Material sammeln, daheim Videos von Dir schauen, damit ich weiß, wie’s geht und dann selber einen Kranz binden.
        Ich freue mich sehr, dass Du einen langen, erholsamen Urlaub hattest! Vermisst habe ich Dich sonntags natürlich, finde es aber richtig gut, dass Du Dir die Zeit für Urlaub genommen hast und auch mal offline warst. Schau auf Dich und sei behütet!
        Viele Grüße,
        Monika

        • Susanne Fuerstenberger
          Susanne Fuerstenberger
          Antworten

          Liebe Monika,

          herzlichen Dank, das ist ja eine ganz wunderbare Idee, dass du dein Material gleich dort sammelst, damit du Zuhause gleich loslegen kannst :)!
          Dänemark, das ist ja auch ein ganz tolles Urlaubsziel, warst du das erste Mal dort?
          Liebe Grüße,
          Susanne

Hinterlasse einen Kommentar

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen