DIY Bilderrahmenständer im Shabby Chic Stil für Rezepte, Postkarten und Erinnerungen

 In DIY, Upcycling
bilderrahmenständer im shabby chic stil DIY Bilderrahmenständer im Shabby Chic Stil für Rezepte, Postkarten und  Erinnerungen bilderrahmenstaender  1024x768

Mit diesem Bilderrahmenständer im Shabby Chic Stil bekommen liebevolle Erinnerungen, Postkarten, Sinnsprüche oder „Ich hab dich lieb Grüße“ einen würdigen Platz!

Die meisten Materialien dafür findet ihr sogar auf dem Flohmarkt: Bilderrahmen, Holzkerzenständer, und kleine Holzteller! Und den Rest gibt`s im Baumarkt: Holzleisten, Holzmöbelknopf, Kraftkleber, Schleifpapier, Farbe und evt. Feinspachtel

Für den Bilderrahmenständer im Shabby Chic Stil benötigst du:

  • 2 (alte) Bilderrahmen ca. 16 x 20 cm
  • gedrechselten Holzkerzenständer ca. 9 cm hoch, oder ein Stück eines gedrechseltes Stuhlbeines
  • Holzteller oder Holzscheibe (Puppenwagenrad), Durchmesser ca. 11 cm
  • Holzleiste 5×5 mm, ca. 1,5 m
  • Holzleiste 1,5 cm breit, 5mm dick, ca. 20 cm lang aus Balsaholz
  • 1 kleiner Holzmöbelknopf
  • Säge
  • Holzleim
  • evtl. Spachtelmasse
  • Küchenmesser
  • Kraftkleber
  • weißer Acryllack oder Kreidefarbe*
  • Pinsel
  • Schleifpapier ca. 140 Körnung
  • schwarze Schuhcreme
  • Baumwolllappen

Im Video zeige ich dir Schritt-für-Schritt, wie du diese Bilderrahmenständer im Shabby Chic Stil ganz einfach selbst machen kannst.

Die Videoanleitung

bilderrahmenständer im shabby chic stil DIY Bilderrahmenständer im Shabby Chic Stil für Rezepte, Postkarten und  Erinnerungen alles liebe susanne durchsichtig grer 300x120

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen